Dienstag, 11. März 2014

VERKAUFEN AUF DAWANDA

bald ist es soweit und *ISI IM GLÜCK* wird 1 ♥ !!! 
erst kam mein dawandashop und dann der blog :) wenn ich zurückdenke, als ich mich bei dawanda angemeldet habe und ich keine ahnung hatte, wie das alles funktioniert ... erstmal HIIIILFE !!! bis dahin musste ich mir noch keine grossen gedanken machen, über z.b. rechnungen stellen, porduktkennzeichnung, .... im januar 2013 habe ich meinen DAWANDASHOP klickklick eröffnet und erst im märz meine erste OSTERKARTE eingestellt - natürlich hat sie kein mensch gekauft, aber im april war es dann soweit - mein 1. dawanda-verkauf ... und ich habe mich *wie schnitzel* gefreut .
dieses buch war mir eine grosse hilfe


hier der link, falls du dieses buch bestellen willst ...

 du spielst auch mit der IDEE einen shop auf dawanda zu eröffnen - mein tipp: 
AUF GEHT`S 
...  und nicht so viele gedanken machen !!!

ich habe ganz tolle erfahrung gemacht und viele nette leute dadurch kennengelernt 

... und nicht vergessen: ein gewerbe muss auch angemeldet werden, wenn du deine produkte verkaufen willst - kostete mir 20,- € und ein paar formulare - und die sache war erledigt

*sei - glücklich* und viel spass beim shop eröffnen - isi -

1 Kommentar:

  1. Hallo Isi,
    bei mir ging das alles auch nach und nach, erst Märkte, dann der Blog und dann erst mal ne Weile nichts, bis ich mich auch an Da Wanda ran getraut habe. Und zum Schluss noch facebook, dagegen habe ich mich lange gewehrt, aber mittlerweile "tummele" ich mich ganz gerne dort, denn Neuigkeiten verbreiten sich da natürlich viel schneller wie mit einem Blog.
    Bald ( im April ) habe ich 2-jähriges Blogjubiläum und wenn ich die alten bzw. ersten Posts so betrachte muss ich schmunzeln, man entwickelt sich immer weiter im Laufe der Zeit, liest auf anderen Blogs wo man ab und zu auch richtig tolle Tipps bekommen kann, kauft sich mal eine "gescheite" Kamera, liest auf einem anderen Blog welches kostenlose Bildbearbeitungsprogramm etwas taugt usw.
    Die Bloggerei macht echt Spaß und ich bin auch immer sehr gerne auf meinen Lieblingsblogs unterwegs und freue mich, wenn es dort was Neues gibt ;-)
    Viele sonnige "gute Laune" Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen